RAY POTES

Ray Potes, geboren und aufgewachsen in San Diego und heute in Los Angeles wohnhaft, fand schon in jungen Jahren zur Fotografie. Im Alter von 14 Jahren begann er Zines zu erstellen und ist heute Herausgeber und Verleger von "Hamburger Eyes", einer Zeitschrift, die sich der Schwarz-Weiß-Fotografie widmet. 

Seit 2001 erhältlich, hat "Hamburger Eyes" eine eigene, unverwechselbare Marke für die Fotografie entwickelt und sowohl aufstrebenden als auch etablierten Fotografen weltweit eine Plattform geboten.

Hamburger Eyes widmet sich der Bildgeschichte sowohl der ungesehenen als auch der ikonischen Momente des täglichen Lebens. Das Magazin enthält Beiträge von Fotografen aller Richtungen. Inspiriert von den Traditionen, die mit dem National Geographic and Life Magazine begannen, hoffen sie, die Sensation der Fotografie als Handwerk sowie als Werkzeug zur Aufzeichnung und Dokumentation wiederzubeleben.

Themen

Tier
Schwarzweiß
Weiblich
Männlich
Menschen
Fotografie
Spruch

Farben

schwarz

Protests

€49,00

Free Hugs

€49,00

Eggs

€49,00
Neu

Teddy Bear

€49,00
Neu

Bus Stop

€49,00

Wheelie

€49,00

Sad

€49,00

Eagle

€49,00

Cat Eyes

€49,00

Squirrel

€49,00

German